ETA SH-P mit TWIN 20/20 kW und 30/26 kW - Heizen mit Scheitholz und Pellets

 

 

  • Holzvergaserkessel mit leisem drehzahlgeregeltem Saugzugventilator (nur 76W) und Abgasfühler für Betrieb unabhängig vom Kaminzug
  • großer Füllraum für 1/2 m Scheite, 150 Liter mit Schwelgasabsaugung
  • isolierte Glühzonenbrennkammer (patentiert) mit Restgluterhaltung zum Nachlegen ohne Zündholz
  • Pelletsbrenner mit patentiertem Drehrost in heißer Edelstahlbrennkammer mit vollautomatischer Reinigung und Entaschung
  • Rückbrandsicherung mit Zellenradschleuse
  • automatische Zündung der Pellets mittels Keramikglühkörper (geräuschlos)
  • Tagesbehälter für Pellets (60 kg)
  • Saugturbine für automatischen Pelletstransport
  • Lambdaregelung und überwachte Primär- und Sekundärluftstellmotore
  • komplette Regelung der gesamten Heizanlage mit intuitivem Touchscreen, zwei Heizkreise, Warmwasser, Puffermanagement und Solar in der Grundausstattung, weitere Heizkreise optional
  • Leistungsmanagement mit 3 Pufferfühler für optimale Temperaturbeschichtung im Puffer
  • einfache Entaschung von vorne, Wärmetauscherreinigung vollautomatisch
  • Rücklaufanhebung mit Mischer und Funktionsüberwachung

Bei den Prüfungen durch den TÜV Süddeutschland hat sich der ETA SH mit geringsten Schadstoffwerten und höchstem Wirkungsgrad deutlich als einer der besten Kessel seiner Klasse qualifiziert.

 

 

 www.eta.co.at