Hackgutkessel ETA HACK 20 bis 200 kW

Ein neuer Maßstab für sichere Brennstoffförderung

 

  • Hackgutkessel mit Kipprost in schamottierter Retorte

  •  

  • drehzahlgeregelter Saugzugventilator für Betrieb unabhängig vom Kaminzug

  • automatische Zündung

  • automatische Vollentaschung

  • Lambdaregelung mit automatischer Brennstofferkennung

  • komplette Regelung einschließlich außentemperaturgeführter Mischerregelung für Heizkreis in den Kessel integriert (kein externer Schaltschrank)

  • Raumaustragung mit bewährtem Bodenrührwerk bis zu 6 Meter Durchmesser

 

  • ürzeste Montagezeiten durch steckerfertig vorverdrahtetes Baukastensystem

  •  

 
 www.eta.co.at